Zu den Inhalten springen

Veranstaltungen Sana Kliniken Düsseldorf, Sana-Klinikum Remscheid, Sana Krankenhaus Radevormwald

Mittwoch, 26.04.2017 
Wenn die Gelenke schmerzen

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen unser seit Anfang 2016 zertifiziertes EndoProthetikZentrum – kurz EPZ – vorstellen. Was bedeutet und welche Vorteile hat ein zertifiziertes Zentrum für Sie? Was können wir Ihnen in Radevormwald bieten? Ab wann brauchen Sie ein neues Gelenk? Gibt es Alternativen für Sie? Aus welchem Material besteht ein Kunstgelenk? Es gibt viele Fragen, die Sie als Patienten haben. Wir möchten Ihnen hier weiterhelfen. Mit unserer Veranstaltung wollen wir Sie über künstliche Knie-, Schulter- und Hüftgelenke, sogenannte Endoprothesen, die Diagnostik, die OP und die Nachbehandlung informieren und Ihnen vielleicht die Angst vor einer solchen Operation nehmen. Haben Sie Fragen, die unbeantwortet geblieben sind? Nur keine Scheu, fragen Sie uns – gerne auch im Anschluss an die Vorträge!

PROGRAMM

  • 18.00 Uhr
    Was ist ein EndoProthetikZentrum
    Dr. med. Martin Ulatowski
    Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
    Sana Krankenhaus Radevormwald
  • 18.20 Uhr
    Wenn ich ein neues Kniegelenk brauche
    Dr. med. Ralf Pinkernell
    Oberarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
    Sana Krankenhaus Radevormwald
  • 18.50 Uhr
    Wie gut sind Schulterkunstgelenke?
    Thomas Hauswald
    Oberarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
    Sana Krankenhaus Radevormwald
  • 19.35 Uhr
    Die Hüfte schmerzt: Jetzt schon ein neues Gelenk?
    Dr. med. Wilfried Bühl
    Ltd. Oberarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
    Sana Krankenhaus Radevormwald
Termin 26.04.2017, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort Bürgerhaus Radevormwald
Schlossmacherstraße 4
42477 Radevormwald
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
5
6
7
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30