Zu den Inhalten springen

"Menschlichkeit als wesentliche Aufgabe"

Die Arbeit des Freundeskreises soll den Patienten und deren Wohl dienen. Die Fortentwicklung der Medizin hat im Verlauf der Geschichte zu einem Rückgang des menschlich-caritativen Aspekts geführt. Nicht mehr das Kümmern um den Patienten, sondern dessen Heilung steht im Vordergrund.

Die menschliche Seite wieder in den Vordergrund zu rücken, ist eine der Hauptaufgaben des Freundeskreises. Hierfür haben wir in den vergangenen 20 Jahren seit unserer Gründung eine ganze Menge getan und schon viel erreicht.

Erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten mehr über unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie uns.

Ihre Ansprechpartner

Geschäftsführung Büro im Sana Krankenhaus Gerresheim
Hartmut Groth
Mansfeldstraße 39
40625 Düsseldorf
Karl-Hermann Bliez
Im Heidewinkel 8 (1. OG)
40625 Düsseldorf
Tel.: 0211-297281 Tel.: 0211 2800-3623
Fax: 0211 2800-900
E-Mail: huv.groth@t-online.de E-Mail: ddg-gerresheim-freundeskreis@
sana-duesseldorf.de
Kontakt

Freundeskreis Gerresheimer Krankenhaus e.V.

Postanschrift:
Freundeskreis Gerresheimer Krankenhaus e.V.
Hartmut Groth
Mansfeldstraße 39
40625 Düsseldorf

Besucheranschrift (Büro):
Im Heidewinkel 8 (1. OG)
40625 Düsseldorf

Tel.: 0211 2800-3623
Fax: 0211 2800-900
ddg-gerresheim-freundeskreis@sana-duesseldorf.de