Zu den Inhalten springen

Pathologisches Institut

Aufgabe der Pathologie ist es, durch die mikroskopische Untersuchung von Gewebe- und Zellproben bei Entzündungsprozessen, Stoffwechselerkrankungen und Tumoren die Grundlage für eine individuell zugeschnittene Therapie zu schaffen.

Die Qualitätssicherung der pathologischen Diagnostik ist von besonderer Bedeutung, da mit der Diagnose weitreichende therapeutische Konsequenzen verbunden sind. Die konsequenten Qualitätssicherungen dienen regelmäßigen Konferenzen mit behandelnden Ärzten, die Einbindung überregionaler Referenzzentren bei diagnostischen Problemfällen sowie ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem mit regelmäßigen externen Kontrollen.

Körperkompass
Kliniken & Spezialisten finden.
Veranstaltungen
Unsere Veranstaltungen für Patienten, Einweiser und Interessierte.